BRACHMANN bauhaus

Norfolk-Jacke, Riding Breeches, Trenchcoat und die festlichen Klassiker Cutaway, Weste und Hemd dienen dem bauhaus - inspiriertem Label BRACHMANN als Vorlage für die postklassische Herrenkollektion SS2015. Auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin präsentierte sich das Label auf der PREMIUM Berlin wie im Erika-Hess-Eisstadion / Stage.

Europäische Produktion der Stoffe, regionale Produktion der Kollektion und die hohen Qualitätsansprüche des Labels sichern die Nachhaltigkeit bei BRACHMANN. In manchen fällen verzichtet die Marke lieber auf GOTS-zertifizierte Ware aus fernen Ländern zu gunsten der qualitativ hochwertigeren und somit langlebigeren, ebenfalls hohen Standards unterlegenen Stoffe europäischer Herkunft. Die Schnitte sind mit raffinierten details ausgestattet und geben den klaren, cleanen Linien den gewissen Drill. Entstanden ist eine postklassische Serie für Männer, die gerne Anzüge tragen, die nicht nach Büroalltag sondern modernen Charakter im klassischen Look versprühen.

"Besonders beeindruckt haben mich in diesem Frühjahr die rekonstruierten Bauhaus Meister-Häuser von Walter Gropius und Moholy-Nagy in Dessau. Mir ist wieder einmal klar geworden, wie visionär das modulare Gestaltungsprinzip von Walter Gropius zu seiner Zeit war. Die Neuinterpretation von Gropius unter dem Motto "Präzision und Unschärfe" durch bmf Architekten und Olaf Nicolai ist sehr stimmig und hat mich in ihrer Durchführung für meine neue Kollektion post-klassischer Männermode sehr inspiriert." sagt Jennifer Brachmann selbst über die aktuelle Kollektion.

Jennifer Brachmann Bauhaus Mode

brachmann Männermode online

Jennifer Brachmann  online Mode

brachmann herrenmode online

Jennifer Brachmann Herrenmode

brachmann Männermode bauhaus

BRACHMANN bauhaus

BRACHMANN bauhaus